Systemische Arbeit
     

Aufstellungsarbeit

Individuelle Probleme können auf systemischen Zusammenhängen beruhen

Persönliche Konflikte und Schwierigkeiten im Leben können verschiedene Ursachen haben. Neben der Prägung durch Erziehung, Lebensumfeld und den eigenen gemachten (teilweise traumatischen) Erfahrungen, aus denen in ihrer Summe sich unsere Glaubenssätze ergeben, haben wir außerdem unsere persönlichen Anlagen und Gaben, die wir mitbringen, die wir entweder leben oder unterdrücken.

All diese Einflüsse wirken auf uns ein. Kommen wir im Leben an den Punkt, dass unsere Bemühungen uns zu reflektieren und logische Zusammenhänge zu erkennen und Gefühle und Verhalten verändern zu wollen, aber nur ganz schwer Wesentliches ändern können, dann zeigen systemische Aufstellungen oft starke Einwirkungen auf uns.

Die systemische „Verstrickung“ wird sehr tief, doch oft unbewusst gespürt und erlebt, und sie kann uns daran hindern, unseren eigenen Weg zu gehen.

Unbewusste und bewusste Liebesbindungen oder ungelöste Erlebnisse aus Schuld und Opfer sein im Familiensystem können generationsübergreifend auf uns wirken, auch wenn wir selbst nicht dabei waren. Wenn wir diese systemischen Zusammenhänge gemeinsam entdecken, zeigen sich oft ungeahnte Lösungsmöglichkeiten und diese können mit einem großen Gefühl der Befreiung einhergehen. Wenn es uns gelingt, das Problem an der Wurzel zu heilen, purzeln einschränkende Überzeugungen. Unsere innere Haltung wird leichter und oft fallen Überzeugungen, Erlebens- und Verhaltensmuster manchmal sofort von uns ab.

Klarheiten und Antworten aus dem Feld der Aufstellungen sind immer wieder für alle Beteiligten eine wundersame und tief berührende Erfahrung.

 

Techniken der Aufstellungsarbeit sind (u.a.):
Familiensystem

  • Familiensystem
  • in Firmen, im Team, Organisationsaufstellungen
  • Symptom- und Körper-Aufstellungen
  • Die Körpergraphik des Human Designs
  • Verdeckte Aufstellung eines Themas&8232;

 

So funktioniert die Aufstellungsarbeit

Vorannahmen
Wir arbeiten mit der Systematischen Betrachtung. Bei einem System gibt es immer unterschiedliche Elemente, die sich gegenseitig beeinflussen – und verändert sich nur ein Element, verändern sich zwangsläufig auch andere Teile, denn jedes System ist um Ausgleich bemüht. Das gilt nicht nur für jedes Ökosystem, sondern auch für jedes menschliche System (Familie, Unternehmen, Verein, Branchen usw.) 

Vorzüge
Die Aufstellungsarbeit ist deshalb so interessant, weil Lösungen schnell gefunden werden und die Methodik höchst effizient ist. Sie sorgt für Klarheit, weil die Darstellung mit Stellvertretern – Spielfiguren, anderen Menschen oder Stühlen als Beispiel – die Situation emotional und visuell auf den Punkt darstellt. Daher sind die Erfolge für das Verstehen, Erleben und Fühlen von Zusammenhängen die eigentliche Zielsetzung.

Das unmittelbar starke Erleben von der Auflösung von belastenden Emotionen ist wissenschaftlich nachgewiesen.

Ablauf
Es gibt eine kaum messbare Anzahl von verschiedenartigen Erklärungsversuchen über den Ablauf eines solchen Prozesses. Jede individuelle Aufstellung ist jedoch einzigartig. Wenn Sie Interesse an einem Aufstellungsabend haben, sich aber noch vertraut machen möchten mit der Thematik, dann laden wir Sie herzlich ein, als Stellvertreter bei uns an solch einem Abend teilzunehmen. Unter Termine finden Sie Ihre nächsten Möglichkeiten.

 

Ihr Auftrag

Haben Sie den Eindruck, ein belastendes Gefühl oder sicher wiederholende Erfahrungen ziehen sich wie ein roter Faden durch ihr Leben? Sie konnten mit logischem erkennen und arbeiten an sich nichts ändern? Dann kann das ein Hinweis auf eine systemische Verstrickung sein.

Für die Auftragserteilung formulieren Sie Ihren Leidensdruck, Ihr Thema, Ihr Gefühl, welches Sie stört und welches Sie schon lange durchs Leben begleitet, und Sie schildern Ihren Wunsch, wie Sie sich stattdessen fühlen möchten.


Anfrage
   
Name
eMail
Telefon
   
Ihre Anfrage
   
 
   
 
Praxis

Naturheilkunde

Coaching und therapeutischer Ansatz

Psychosomatik

Human Design

Systemische Arbeit

     
Institut middelpunkt
Melatener Straße 161
52074 Aachen