Der Weg zu einem gesunden Betriebsklima

Wie können Arbeitsbedingungen attraktiv für meine Mitarbeiter sein? Wie kann ich meine Mitarbeiter motivieren? Kann ich das überhaupt? Gibt es auch noch jemanden, der nach mir schaut? Welche Bedingungen muss ich schaffen, dass alle Teammitglieder in ihrem Element sind und arbeiten? Welche Verantwortung darf ich abgeben und was sind meine elementaren Aufgaben?

Als Chef eines Unternehmens oder einer Abteilung sind wir verantwortlich für das Voranschreiten einzelner Projekte und des Betriebs. Wir möchten alles in Bewegung setzen, um Konflikte zu vermeiden und jeden Mitarbeiter gleichwertig zu behandeln, ihn gleichsam zu fördern und zu fordern.

Mehr denn je sind Führungskräfte gefordert, persönliche Stärken der Teammitglieder zu erkennen und wertschätzend in den Prozessablauf zu integrieren. Denn Führen bedeutet Interesse, Transparenz von (Teil-)Zielen, Belastungsab- und Ressourcenaufbau.

Grundlage für unseren Ansatz ist das Wissen über die Funktionen von Organisationen, die Beratung des Menschen und die Ausprägung von Systemen. Bekannt ist, dass dieses Wissen auch für Business-Kontexte und ganze Unternehmenssysteme anwendbar und notwendig ist.

Gehen Sie mit uns den Weg zu einem gesunden Betriebsklima.



Einführung in Konfliktmanagement und Mediation

Ziel der Veranstaltung:

Das Seminar zielt auf eine professionelleren Umgang mit Konflikten ab. Mit theoretischem Background erleben wir unsere eigenen Konflikte und einen neuen Umgang mit diesen. Wir üben den Perspektivwechsel und wecken die Neugierde auf sie – denn Konflikte sind vor allem eins: Sie sind eine Chance auf Veränderung. 

Inhalte:

1. Konfliktmanagement

Wie erfahre ich Konflikte? Wie reagiere ich auf sie? Was reizt mich? Was lässt mich ruhig bleiben? Erfahren sie mehr über Ihre Erlebensmuster in Konflikten und lernen Sie, wie Sie Konflikte wertschätzend und liebevoll ansprechen und auf sie reagieren können. Nutzen Sie unsere praktischen Übungen und Anwendungen für sich – sowohl im privaten wie im beruflichen Kontext.

 2. Mediation in Konflikten:

Auf Basis Ihrer eigenen Erfahrung können Sie nun die Reaktionen von Betroffenen besser einschätzen und verstehen. Sie lernen in diesem Seminar, wie Sie vermitteln, erklären, sachlich bleiben und einfühlend sind. Darüberhinaus internalisieren Sie die Grundtechniken zur Durchführung einer Mediation.

Gemeinsam betrachten wir die Eskalationsstufen in einem Konflikt und setzen in Übungen die Methodiken zum De-Eskalieren gezielt ein, um diese weitestgehend zu verinnerlichen.

Herangehensweise:

An zwei Wochenenden lernen Sie die Theorie hinter Konflikten, Ihre persönlichen Konfliktmuster, ihrer Dynamik und ihre Chancen kennen. In praktischen Übungen erkennen Sie, wie Sie fortan gelassener mit Konflikten umgehen, diese de-eskalieren lassen und dabei souverän bleiben.

Information:

Zwei Seminare von je zwei Tagen Dauer (15.-16. März 2019 und 05.-06. April 2019, jeweils Fr.-Sa.)

Preise:

Teil 1 - 290 Euro
Teil 2 - 290 Euro

Zur Buchung des einzelnen Seminars



Einführung in Teambuilding und Teamentwicklung

Ziel der Veranstaltung:

In Ihrer Rolle als Coach oder Berater unterstützen Sie Gruppen und Teams darin, zu einem funktionalen Ganzen zusammenzuwachsen. Sie kennen die wichtigsten Prinzipien, unter denen sich Teamentwicklung vollzieht und nutzen verschiedene Ansätze, um den Prozess konstruktiv zu fördern. Gleichzeitig sind Sie auf die wichtigsten Stolpersteine vorbereitet und wissen, wie sie diese geschickt umschiffen oder nutzen können.

Inhalte:

  • Toll Ein Andrer Macht’s: Was ist überhaupt ein Team?
  • Gemeinsam besser oder blöder: Was Synergien bewirken können
  • Ordnungsamt oder Werbeagentur: Zwei Ebenen der Zusammenarbeit
  • Wem die Stunde schlägt: Phasen und Grundsätze der Teamentwicklung
  • Tickende Zeitbomben: Konflikte ressourcen- und lösungsorientiert fokussieren
  • Alles nur ein Spiel: Erlebnisorientierte Lernprojekte outdoor und indoor

Herangehensweise:

In dieser Veranstaltung erlernen Sie wichtiges theoretisches Rüstzeug und methodisch- praktische Interventionen, mit deren Hilfe Sie ein Team zusammenschweißen oder aus einem Tief herauszuführen können. Die Inhalte werden Ihnen so vermittelt, dass Sie die meisten Ansätze und deren Wirkung unmittelbar selbst erfahren können. Am Ende des Seminars halten Sie ein Workshop-Design in den Händen, mit dessen Hilfe Sie einfache Team-Events selbständig moderieren können.

Information:

Ein Seminar von drei Tagen Dauer (09.-11. Mai 2019, Do.-Sa.)

Preis: 

420 Euro

Zur Buchung des einzelnen Seminars


Anfrage
   
Name
eMail
Telefon
   
Ihre Anfrage
   
 
   
 
Bildung und Seminare

Selbsterfahrung

Ausbildung Coach

Work-Life-Balance

Psychologisches Basiswissen

Impulsvorträge

Business-Seminare

Human Design

NLP

Lehrgang Systemische Arbeit

Assistenz Coach

     
Institut middelpunkt
Melatener Straße 161
52074 Aachen